Berufe Lexikon
Home



Berufe
- Berufe mit A
- Berufe mit B
- Berufe mit C
- Berufe mit D
- Berufe mit E
- Berufe mit F
- Berufe mit G
- Berufe mit H
- Berufe mit I
- Berufe mit J
- Berufe mit K
- Berufe mit L
- Berufe mit M
- Berufe mit N
- Berufe mit O
- Berufe mit P
- Berufe mit Q
- Berufe mit R
- Berufe mit S
- Berufe mit T
- Berufe mit U
- Berufe mit V
- Berufe mit W
- Berufe mit X
- Berufe mit Y
- Berufe mit Z

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

sonstiges
Hochzeitsgedichte

Zimmermann

Berufsbild

Zimmerer/Zimmermann ist ein anerkannter Ausbildungsberuf und dauert 3 Jahre. Es gibt zwei Wege diesen Beruf zu erlernen. Die duale Ausbildung (betrieblich, schulisch, überbetrieblich) und die schulische Ausbildung. Um diesen Beruf zu lernen braucht man einen Hauptschulabschluss. Zimmerer arbeiten meistens draußen, auch bei Regen oder Kälte. Auszubildende tragen und sägen Holzbalken zu, bauen einzelne Teile zu Dachkonstruktionen zusammen und lernen wie man Dach-, Wand- und Deckenkonstruktionen mit Dachausbauten und Verkleidungen herstellt. Für diesen Beruf braucht man nicht nur Muskelkraft, sondern auch Konzentration, da auf Baustellen Absturzgefahr besteht. Während der Ausbildung wird selbstständiges Arbeiten erwartet. Zu den Ausbildungsbetrieben gehören Handwerks- und Industriebetriebe des Baugewerbes.


Werbung


Gesundheit
und Medizin

Tierlexikon

Trainingstipps

(c) 2006 by lexikon-berufe.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum