Berufe Lexikon
Home



Berufe
- Berufe mit A
- Berufe mit B
- Berufe mit C
- Berufe mit D
- Berufe mit E
- Berufe mit F
- Berufe mit G
- Berufe mit H
- Berufe mit I
- Berufe mit J
- Berufe mit K
- Berufe mit L
- Berufe mit M
- Berufe mit N
- Berufe mit O
- Berufe mit P
- Berufe mit Q
- Berufe mit R
- Berufe mit S
- Berufe mit T
- Berufe mit U
- Berufe mit V
- Berufe mit W
- Berufe mit X
- Berufe mit Y
- Berufe mit Z

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

sonstiges
Hochzeitsgedichte

Versicherungskaufmann / Versicherungskauffrau

Berufsbild

Die Ausbildung dauert ungefähr drei Jahre und findet an Lernorten Betrieb und Berufsschule statt.

Versicherungskaufleute oder Kaufmänner arbeiten für Versicherungsgesellschaften oder sind selbständige Versicherungsmakler oder Versicherungsvermittler. Die Aufgaben bzw. beruflichen Fähigkeiten die die Auszubildenden mitbringen und besitzen müssen, sind vor allem eine gewisse Kompetenz und Erfahrung, die Kunden und Interessenten zu beraten, Verträge abzuschließen. Sie nehmen Vertragsänderungen vor und arbeiten im Team, sowie projekt und prozessorientiert. Dazu planen und organisieren sie selbständig Arbeitsabläufe.

Vorraussetzungen sind vor allem gute Grundkenntnise mit dem Umgang mit Menschen sowie passende Verkauferfahrung, besonders im Marketing. Je nach Arbeitsgeber wird Mittlere Reife oder Abitur für den Beginn einer Ausbildung vorausgesetzt.


Werbung


Gesundheit
und Medizin

Tierlexikon

Trainingstipps

(c) 2006 by lexikon-berufe.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum