Berufe Lexikon
Home



Berufe
- Berufe mit A
- Berufe mit B
- Berufe mit C
- Berufe mit D
- Berufe mit E
- Berufe mit F
- Berufe mit G
- Berufe mit H
- Berufe mit I
- Berufe mit J
- Berufe mit K
- Berufe mit L
- Berufe mit M
- Berufe mit N
- Berufe mit O
- Berufe mit P
- Berufe mit Q
- Berufe mit R
- Berufe mit S
- Berufe mit T
- Berufe mit U
- Berufe mit V
- Berufe mit W
- Berufe mit X
- Berufe mit Y
- Berufe mit Z

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

sonstiges
Hochzeitsgedichte

Verlagskaufmann / Verlagskauffrau

Berufsbild

Die Ausbildung zum Verlagskaufmann/-frau dauert drei Jahre und erfolgt zu einem Drittel in den beiden Schwerpunkten:

- Zeitungs- und Zeitschriftenverlag
- Buchverlag

Die Verlagskaufmänner und Verlagskauffrauen sind also überwiegend in Buch- und Zeitungsverlägen tätig, dabei sind die wesentlichen Arbeitsgebiete Marketing, kaufmännische Planung, Steuerung und Kontrolle sowie Redaktion, Lektorat und das Beraten von Kunden.

Einige wesentliche Aufgaben sind zum Beispiel das Wirken an der Produkt und Programmplanung, dem Nutzen von Informations- und Kommunikationssystemen sowie das Entwickeln und Umsetzten von Marketingkonzeptionen.

Mittlere Reife sowie sehr gute bis überdurchschnittlich gute Schulnoten und Arbeit während einer Probeizeit oder eines Praktikums werden vom Arbeitsgeber vorrausgesetzt.


Werbung


Gesundheit
und Medizin

Tierlexikon

Trainingstipps

(c) 2006 by lexikon-berufe.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum