Berufe Lexikon
Home



Berufe
- Berufe mit A
- Berufe mit B
- Berufe mit C
- Berufe mit D
- Berufe mit E
- Berufe mit F
- Berufe mit G
- Berufe mit H
- Berufe mit I
- Berufe mit J
- Berufe mit K
- Berufe mit L
- Berufe mit M
- Berufe mit N
- Berufe mit O
- Berufe mit P
- Berufe mit Q
- Berufe mit R
- Berufe mit S
- Berufe mit T
- Berufe mit U
- Berufe mit V
- Berufe mit W
- Berufe mit X
- Berufe mit Y
- Berufe mit Z

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

sonstiges
Hochzeitsgedichte

Schweißer / Schweißerin

Berufsbild

Schweißer/innen sind in metallverarbeitenden Unternehmen, wie im Heizungs- und Lüftungsbau, dem Karosserie- oder Brückenbau tätig. Sie montieren Anlagen- und Konstruktionsbauteile mittels unterschiedlicher Schweißverfahren. Auch die nachträgliche Bearbeitung und Kontrolle der Schweißnähte gehört zu ihren Aufgaben.

Um den Beruf des Schweißers/ der Schweißerin ausüben zu können, wird in der Regel eine Ausbildung zum Anlagenmechaniker oder Metallbauer vorausgesetzt. Zudem gibt es Fortbildungsmöglichkeiten, um sich die unterschiedlichsten Schweißverfahren anzueignen. Diese Weiterbildungen sind nötig, da für viele werkstoff- und produktbezogene Schweißverfahren eine spezielle Berechtigung verlangt wird.

Erforderlich Fähigkeiten zum Erlernen des Schweißerberufes sind Sorgfalt, Anpassungsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und selbstständiges Arbeiten.


Werbung


Gesundheit
und Medizin

Tierlexikon

Trainingstipps

(c) 2006 by lexikon-berufe.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum