Berufe Lexikon
Home



Berufe
- Berufe mit A
- Berufe mit B
- Berufe mit C
- Berufe mit D
- Berufe mit E
- Berufe mit F
- Berufe mit G
- Berufe mit H
- Berufe mit I
- Berufe mit J
- Berufe mit K
- Berufe mit L
- Berufe mit M
- Berufe mit N
- Berufe mit O
- Berufe mit P
- Berufe mit Q
- Berufe mit R
- Berufe mit S
- Berufe mit T
- Berufe mit U
- Berufe mit V
- Berufe mit W
- Berufe mit X
- Berufe mit Y
- Berufe mit Z

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

sonstiges
Hochzeitsgedichte

Psychotherapeut / Psychotherapeutin

Berufsbild

Die Probleme, die eine Psychotherapie erforderlich machen sind sehr vielfältig. Entsprechend unterschiedlich sind die Einsatzgebiete von Psychotherapeuten. Sie reichen von der Ehe- und Familienberatung über die allgemeine Lebensberatung bis hin zur Suchtberatung. Der Therapeut muss zuhören können ohne sich selbst in die Probleme zu verstricken.

Die Bezeichnung "Psychotherapeut" ist gesetzlich geschützt und darf nur von Personen verwendet werden, die die entsprechende Approbation besitzen. Die Ausbildung ist streng geregelt. Neben einem Studium der Psychologie (für Kinder und Jugendtherapeuten auch ein Studium der Sozialpädagogik) muss eine Ausbildung an einem anerkannten Ausbildungsinstitut erfolgen und eine entsprechende Berufspraxis nachgewiesen werden. Diese Ausbildung kann in Vollzeit oder Teilzeit absolviert werden und dauert 3 bis 5 Jahre.


Werbung


Gesundheit
und Medizin

Tierlexikon

Trainingstipps

(c) 2006 by lexikon-berufe.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum