Berufe Lexikon
Home



Berufe
- Berufe mit A
- Berufe mit B
- Berufe mit C
- Berufe mit D
- Berufe mit E
- Berufe mit F
- Berufe mit G
- Berufe mit H
- Berufe mit I
- Berufe mit J
- Berufe mit K
- Berufe mit L
- Berufe mit M
- Berufe mit N
- Berufe mit O
- Berufe mit P
- Berufe mit Q
- Berufe mit R
- Berufe mit S
- Berufe mit T
- Berufe mit U
- Berufe mit V
- Berufe mit W
- Berufe mit X
- Berufe mit Y
- Berufe mit Z

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

sonstiges
Hochzeitsgedichte

Physiker / Physikerin

Berufsbild

Die Arbeitsfelder der Physik sind vielfältig und machen bereits während des Hauptstudiums eine Spezialisierung notwendig. Die Gebiete reichen dabei von Akkustik und Atomphysik bis hin zu Optik und Thermodynamik. Physikerinnen und Physiker sind die Generalisten unter den Naturwissenschaftlern. Die Einsatzfelder sind weitreichend. Forschungs- und Entwicklungsaufgaben in Technologieunternehmen gehören ebenso zu ihren Tätigkeitsgebieten wie eine Beschäftigung in beratenden Unternehmen. Ihr im Studium erworbenes analytisches Denken können sie dabei zur Lösung neuer Probleme heranziehen.

Das Studium der Physik kann an einer Hochschule absolviert werden. Studienvoraussetzung ist hier in der Regel die Allgemeine Hochschulreife (Abitur). Das Studium dauert mindesten zehn Semester und endet mit einer Diplomarbeit und der Diplomprüfung.


Werbung


Gesundheit
und Medizin

Tierlexikon

Trainingstipps

(c) 2006 by lexikon-berufe.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum