Berufe Lexikon
Home



Berufe
- Berufe mit A
- Berufe mit B
- Berufe mit C
- Berufe mit D
- Berufe mit E
- Berufe mit F
- Berufe mit G
- Berufe mit H
- Berufe mit I
- Berufe mit J
- Berufe mit K
- Berufe mit L
- Berufe mit M
- Berufe mit N
- Berufe mit O
- Berufe mit P
- Berufe mit Q
- Berufe mit R
- Berufe mit S
- Berufe mit T
- Berufe mit U
- Berufe mit V
- Berufe mit W
- Berufe mit X
- Berufe mit Y
- Berufe mit Z

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

sonstiges
Hochzeitsgedichte

Pharmareferent / Pharmareferentin

Berufsbild

Pharmareferenten beraten Ärzte und andere Vertreter von Heilberufen über Arzneimittel. Dabei müssen sie gesetzliche Bestimmungen (Heilmittelwerbegesetz u.a.) beachten. Sie betreuen einzelne oder mehrere Produkte oder Produktpaletten innerhalb einer Pharmafirma und sind dabei verantwortlich für das Marketing und die Verkaufszahlen. Sie vertreten ihre Produkte auf Messen und Kongressen. Spezialisierte Pharmareferenten mit vorausgegangenem Hochschulstudium ermitteln unerwünschte Arzneimittelwirkungen und dokumentieren Gegenanzeigen und Risiken beim Einsatz der Therapeutika.

Pharmareferenten müssen durch den Abschluss eines anerkannten Fortbildungslehrgangs nachweisen, dass sie zur Tätigkeit als Pharmaberater befähigt sind.

Die Prüfung darf ablegen, wer einen erfolgreichen Abschluss in einem anerkannten medizinischen, naturwissenschaftlichen oder heilberuflichen Ausbildungsberuf hat. Bei anderen Ausbildungsberufen ist eine Zulassung ebenfalls möglich, wenn ein Bezug zur Tätigkeit mit entsprechendem Fachwissen nachgewiesen wird. Dieses Wissen kann auch nachträglich durch Teilnahme an einer entsprechenden Bildungsmaßnahme erworben werden.


Werbung


Gesundheit
und Medizin

Tierlexikon

Trainingstipps

(c) 2006 by lexikon-berufe.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum