Berufe Lexikon
Home



Berufe
- Berufe mit A
- Berufe mit B
- Berufe mit C
- Berufe mit D
- Berufe mit E
- Berufe mit F
- Berufe mit G
- Berufe mit H
- Berufe mit I
- Berufe mit J
- Berufe mit K
- Berufe mit L
- Berufe mit M
- Berufe mit N
- Berufe mit O
- Berufe mit P
- Berufe mit Q
- Berufe mit R
- Berufe mit S
- Berufe mit T
- Berufe mit U
- Berufe mit V
- Berufe mit W
- Berufe mit X
- Berufe mit Y
- Berufe mit Z

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

sonstiges
Hochzeitsgedichte

Pferdewirt / Pferdewirtin

Berufsbild

Pferdewirte kennen sich bei allen Fragen rund um die Versorgung und Ausbildung von Pferden aus. Desweiteren sind sie in den Schwerpunkten Pferdezucht und Pferdehaltung, Reiten, Rennreiten oder Trabrennfahren tätig.

Pferdewirte arbeiten meistens in Gestüten, Reiterhöfen oder landwirtschaftlichen Betrieben, die sich auf die Pferdezucht spezialisiert haben. Aber auch bei Reitsportvereinen, Reitschulen und Rennställen können sie beruflich tätig werden.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und kann unter bestimmten Voraussetzungen auch auf 2 Jahre verkürtzt werden und ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Bei etwa der Hälfte der Ausbildungszeit ist eine Zwischenprüfung abzulegen. Die Ausbildung zum Pferdewirt findet in anerkannten Ausbildungsbetrieben und in den Berufsschulen statt, dieses System wird auch Dual-System genannt.


Werbung


Gesundheit
und Medizin

Tierlexikon

Trainingstipps

(c) 2006 by lexikon-berufe.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum