Berufe Lexikon
Home



Berufe
- Berufe mit A
- Berufe mit B
- Berufe mit C
- Berufe mit D
- Berufe mit E
- Berufe mit F
- Berufe mit G
- Berufe mit H
- Berufe mit I
- Berufe mit J
- Berufe mit K
- Berufe mit L
- Berufe mit M
- Berufe mit N
- Berufe mit O
- Berufe mit P
- Berufe mit Q
- Berufe mit R
- Berufe mit S
- Berufe mit T
- Berufe mit U
- Berufe mit V
- Berufe mit W
- Berufe mit X
- Berufe mit Y
- Berufe mit Z

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

sonstiges
Hochzeitsgedichte

Metallbauer / Metallbauerin

Berufsbild

Metallbauer/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Die 3 1/2-jährige duale Ausbildung mit Fachrichtungen findet in der Regel im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule statt. Für diesen Beruf zu erlernen braucht man mindestens einen guten Hauptschulabschluss. Die meisten Ausbildungsbetriebe sind in der Metallbranche tätig, kleine Firmen wie auch große Industriefirmen. Auszubildende führen von Anfang an verschiedene Arbeiten durch und müssen auch von Anfang an schwer tragen. Auszubildende müssen Zeichnungen und Pläne lesen. Sie lernen wie man mit Schweißgeräten umgeht und welche verschiedenen Arten es gibt. Außerdem lernen Auszubildende wie man mit schweren Arbeitsgeräten umgeht.


Werbung


Gesundheit
und Medizin

Tierlexikon

Trainingstipps

(c) 2006 by lexikon-berufe.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum