Berufe Lexikon
Home



Berufe
- Berufe mit A
- Berufe mit B
- Berufe mit C
- Berufe mit D
- Berufe mit E
- Berufe mit F
- Berufe mit G
- Berufe mit H
- Berufe mit I
- Berufe mit J
- Berufe mit K
- Berufe mit L
- Berufe mit M
- Berufe mit N
- Berufe mit O
- Berufe mit P
- Berufe mit Q
- Berufe mit R
- Berufe mit S
- Berufe mit T
- Berufe mit U
- Berufe mit V
- Berufe mit W
- Berufe mit X
- Berufe mit Y
- Berufe mit Z

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

sonstiges
Hochzeitsgedichte

Maurer / Maurerin

Berufsbild

Maurer/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Auch eine schulische Ausbildung ist möglich. Um diesen Beruf zu erlernen braucht man einen Hauptschulabschluss. Maurer sind überwiegend auf verschiedenen Baustellen tätig und arbeiten unter freiem Himmel auch bei Kälte und Regen wie auch bei Hitze. Ausbildungsbetriebe sind Handwerks- und Industriebetriebe des Baugewerbes. Auszubildende müssen von Anfang an gut mitarbeiten. Sie heben Gräben aus und tragen verschiedene Baumaterialen herum. Außerdem lernen sie was beim Lesen und Anfertigen von Zeichnungen, Skizzen und Verlegeplänen berücksichtigt werden muss.


Werbung


Gesundheit
und Medizin

Tierlexikon

Trainingstipps

(c) 2006 by lexikon-berufe.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum