Berufe Lexikon
Home



Berufe
- Berufe mit A
- Berufe mit B
- Berufe mit C
- Berufe mit D
- Berufe mit E
- Berufe mit F
- Berufe mit G
- Berufe mit H
- Berufe mit I
- Berufe mit J
- Berufe mit K
- Berufe mit L
- Berufe mit M
- Berufe mit N
- Berufe mit O
- Berufe mit P
- Berufe mit Q
- Berufe mit R
- Berufe mit S
- Berufe mit T
- Berufe mit U
- Berufe mit V
- Berufe mit W
- Berufe mit X
- Berufe mit Y
- Berufe mit Z

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

sonstiges
Hochzeitsgedichte

Logopäde / Logopädin

Berufsbild

Logopäden untersuchen und beraten Menschen die an Störungen der Stimme, der Sprache, des Sprechens sowie des Schluckens leiden.

Auf der Grundlage von ärztlichen Vorgaben setzten sie ihre Therapie um. Logopäden arbeiten unter anderem in Krankenhäusern, Kinderheimen, Gesundheitsämtern oder in der eigenen Praxis.

Die Ausbildung zum Logopäden dauert drei Jahre. Um den Beruf ausüben zu können, ist ein mittlerer Bildungsabschluss erforderlich. Wenn ein Kandidat nur den Hauptabschluss gemacht hat, kann er trotzdem als Lehrling aufgenommen werden, wenn er eine zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung vorweisen kann. Vorausgesetzt werden außerdem eine gesunde und belastungsfähige Stimme sowie eine gute laut- und schriftsprachliche Beherrschung der deutschen Sprache.


Werbung


Gesundheit
und Medizin

Tierlexikon

Trainingstipps

(c) 2006 by lexikon-berufe.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum