Berufe Lexikon
Home



Berufe
- Berufe mit A
- Berufe mit B
- Berufe mit C
- Berufe mit D
- Berufe mit E
- Berufe mit F
- Berufe mit G
- Berufe mit H
- Berufe mit I
- Berufe mit J
- Berufe mit K
- Berufe mit L
- Berufe mit M
- Berufe mit N
- Berufe mit O
- Berufe mit P
- Berufe mit Q
- Berufe mit R
- Berufe mit S
- Berufe mit T
- Berufe mit U
- Berufe mit V
- Berufe mit W
- Berufe mit X
- Berufe mit Y
- Berufe mit Z

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

sonstiges
Hochzeitsgedichte

Hauswirtschafter / Hauswirtschafterin

Berufsbild

Ein Hauswirtschafter bzw. eine Hauswirtschafterin ist verantwortlich für die hauswirtschaftliche Betreuung und Versorgung von Privatpersonen oder Personen, die in sozialen Einrichtungen leben. Weiterhin üben sie ihre Tätigkeit als Hauswirtschafter bzw. Hauswirtschafterin in landwirtschaftlichen Betrieben oder in Dienstleistungsunternehmen aus und können sowohl in Jugendeinrichtungen, in der Altenpflege oder in Pflegeheimen, als auch in kirchlichen Einrichtungen arbeiten. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten als Hauswirtschafter bzw. Hauswirtschafterin ergeben sich in privaten Haushalten, Krankenhäusern oder in Tagesstätten für Kinder oder behinderte Menschen, in Jugendherbergen, Schul- oder Betriebskantinen.

Personen, die diesen Beruf ergreifen möchten, sollten körperlich belastbar, kommunikativ und einfühlsam sein. In diesem Beruf sollte die Bereitschaft vorliegen, auch an Wochenenden oder Feiertagen zu arbeiten bzw. Schichtdienst zu übernehmen.

Die Ausbildung zum Hauswirtschafter bzw. zur Hauswirtschafterin dauert 3 Jahre und ist ein anerkannter Ausbildungsberuf, dessen Ausbildung bundesweit geregelt ist.


Werbung


Gesundheit
und Medizin

Tierlexikon

Trainingstipps

(c) 2006 by lexikon-berufe.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum