Berufe Lexikon
Home



Berufe
- Berufe mit A
- Berufe mit B
- Berufe mit C
- Berufe mit D
- Berufe mit E
- Berufe mit F
- Berufe mit G
- Berufe mit H
- Berufe mit I
- Berufe mit J
- Berufe mit K
- Berufe mit L
- Berufe mit M
- Berufe mit N
- Berufe mit O
- Berufe mit P
- Berufe mit Q
- Berufe mit R
- Berufe mit S
- Berufe mit T
- Berufe mit U
- Berufe mit V
- Berufe mit W
- Berufe mit X
- Berufe mit Y
- Berufe mit Z

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

sonstiges
Hochzeitsgedichte

Hausmeister / Hausmeisterin

Berufsbild

Hausmeister bzw. Hausmeisterinnen sind verantwortlich für Ordnung und Sauberkeit in Gebäuden und Anlagen. Außerdem führen Sie Reparatur- und Instandhaltungsmaßnahmen durch. Zu den weiteren Aufgabengebieten zählen das Ablesen und die Kontrolle der Wasser- und Stromzähler, sowie die Betreuung der Mieter, soweit es in den Zuständigkeitsbereich fällt. Hausmeister bzw. Hausmeisterinnen haben sowohl verwaltungstechnische, als auch organisatorische Funktionen auszufüllen.

Voraussetzung für die Ausübung der typischen Tätigkeiten als Hausmeister bzw. Hausmeisterin ist handwerkliches Geschick, eine gute körperliche Verfassung sowie ein freundlicher kommunikativer Umgangston.

Der Beruf als Hausmeister bzw. Hausmeisterin ist kein anerkannter Ausbildungsberuf. Eine handwerkliche Ausbildung ist in der Regel für die Ausübung dieser Tätigkeit hilfreich, um die anstehenden Reparatur- und Instandhaltungsmaßnahmen auszuführen.


Werbung


Gesundheit
und Medizin

Tierlexikon

Trainingstipps

(c) 2006 by lexikon-berufe.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum