Berufe Lexikon
Home



Berufe
- Berufe mit A
- Berufe mit B
- Berufe mit C
- Berufe mit D
- Berufe mit E
- Berufe mit F
- Berufe mit G
- Berufe mit H
- Berufe mit I
- Berufe mit J
- Berufe mit K
- Berufe mit L
- Berufe mit M
- Berufe mit N
- Berufe mit O
- Berufe mit P
- Berufe mit Q
- Berufe mit R
- Berufe mit S
- Berufe mit T
- Berufe mit U
- Berufe mit V
- Berufe mit W
- Berufe mit X
- Berufe mit Y
- Berufe mit Z

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

sonstiges
Hochzeitsgedichte

Feinwerkmechaniker / Feinwerkmechanikerin

Berufsbild

Ausbildung: Ausbildungsdauer 3 1/2 Jahre in Berufsschule und Betrieb mit Unterteilung in die Fachrichtungen Feinwerk, Maschinenbau und Werkzeug.

Sowohl in der Elektroindustrie als auch im Werkzeug- und Maschinenbau als auch in der Optischen Industrie haben Feinwerkmechaniker Berufschancen.

In jeder der Industrien stellen Feinwerkmechniker Geräte und Werkzeuge her, warten sie und führen Reperaturen durch.


Werbung


Gesundheit
und Medizin

Tierlexikon

Trainingstipps

(c) 2006 by lexikon-berufe.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum