Berufe Lexikon
Home



Berufe
- Berufe mit A
- Berufe mit B
- Berufe mit C
- Berufe mit D
- Berufe mit E
- Berufe mit F
- Berufe mit G
- Berufe mit H
- Berufe mit I
- Berufe mit J
- Berufe mit K
- Berufe mit L
- Berufe mit M
- Berufe mit N
- Berufe mit O
- Berufe mit P
- Berufe mit Q
- Berufe mit R
- Berufe mit S
- Berufe mit T
- Berufe mit U
- Berufe mit V
- Berufe mit W
- Berufe mit X
- Berufe mit Y
- Berufe mit Z

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

sonstiges
Hochzeitsgedichte

Elektroniker / Elektronikerin

Berufsbild

Für diesen Beruf sind Hauptschule, Mittlere Reife, Abitur oder Berufsfachschule Ausbildungsvoraussetzungen. Elektroniker/innen sind für die Montage von mechanischen Teilen und elektrischen Geräten verantwortlich, nehmen diese in Betrieb und halten sie instand.

Spezialisierte Fachrichtungen sind Ausbildungen in Energie- und Gebäudetechnik, Automatisierungstechnik sowie Informations- und Telekommunikationstechnik. Spezialisierte Elektroniker/innen für Automatisierungstechnik programmieren und überprüfen Automatisierungssysteme. Bei der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik steht die Konfiguration von Gebäudeleiteinrichtungen im Mittelpunkt.

Die Ausbildungszeit für den Beruf zum Elektroniker/zur Elektronikerin dauert 3 ½ Jahre und kann bei Abiturienten um ein halbes Jahr verkürzt werden.


Werbung


Gesundheit
und Medizin

Tierlexikon

Trainingstipps

(c) 2006 by lexikon-berufe.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum