Berufe Lexikon
Home



Berufe
- Berufe mit A
- Berufe mit B
- Berufe mit C
- Berufe mit D
- Berufe mit E
- Berufe mit F
- Berufe mit G
- Berufe mit H
- Berufe mit I
- Berufe mit J
- Berufe mit K
- Berufe mit L
- Berufe mit M
- Berufe mit N
- Berufe mit O
- Berufe mit P
- Berufe mit Q
- Berufe mit R
- Berufe mit S
- Berufe mit T
- Berufe mit U
- Berufe mit V
- Berufe mit W
- Berufe mit X
- Berufe mit Y
- Berufe mit Z

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

sonstiges
Hochzeitsgedichte

Chemikant / Chemikantin

Berufsbild

Chemikanten/Chemikantinnen arbeiten in der chemischen Industrie, in der Farben- und Lackindustrie oder in der Pharmaindustrie. Sie überwachen und steuern Maschinen und Anlagen, mit denen chemische Erzeugnisse, wie beispielsweise Kunststoffe, Kosmetika oder Medikamente hergestellt, abgefüllt und verpackt werden. Die Ausbildung der Chemikanten/Chemikantinnen dauert 3 ½ Jahre. Ihr Tätigkeitsgebiet erstreckt sich auf die Bedienung von automatisierten Produktionsanlagen und den darauf folgenden Transport der Erzeugnisse ins Lager. Auch für die Wartung und Reinigung dieser Anlagen sind sie mitverantwortlich. Sie starten die Anlagen, sind für die Befüllung dieser verantwortlich und überwachen den Ablauf, den sie protokollieren. Chemikanten/Chemikantinnen analysieren im Labor verschiedene Produktstoffe für Qualitätsprüfungen.


Werbung


Gesundheit
und Medizin

Tierlexikon

Trainingstipps

(c) 2006 by lexikon-berufe.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum