Berufe Lexikon
Home



Berufe
- Berufe mit A
- Berufe mit B
- Berufe mit C
- Berufe mit D
- Berufe mit E
- Berufe mit F
- Berufe mit G
- Berufe mit H
- Berufe mit I
- Berufe mit J
- Berufe mit K
- Berufe mit L
- Berufe mit M
- Berufe mit N
- Berufe mit O
- Berufe mit P
- Berufe mit Q
- Berufe mit R
- Berufe mit S
- Berufe mit T
- Berufe mit U
- Berufe mit V
- Berufe mit W
- Berufe mit X
- Berufe mit Y
- Berufe mit Z

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

sonstiges
Hochzeitsgedichte

Buchbinder / Buchbinderin

Berufsbild

An Buchbinder/innen werden viele unterschiedliche Anforderungen gestellt. So sind sie verantwortlich dafür, Auflagen in hoher Qualität, auch unter Termindruck, zu fertigen und sich täglich neuen Herausforderungen zu stellen. Das erfordert neben sorgfältigem Arbeiten, ein hohes Maß an persönlichem Einsatz und ein breites Wissen am Umgang mit zeitgemäßer Technik. Buchbinder/innen sind für das Format und Outfit von Prospekten, Kalendern, Broschüren, Zeitschriften und Büchern verantwortlich. Die Ausbildung in diesem Beruf beträgt 3 Jahre und je nach persönlicher Neigung ist es möglich, sich in verschiedenen Fachrichtungen zu spezialisieren. Die Anforderungen an Buchbinder/innen sind äußerst vielseitig. Neben technischem Verständnis und Teamfähigkeit sollten sie flexibel und verantwortungsbewusst sein. Ein gutes Sehvermögen ist ebenfalls wichtig, genauso wie Kreativität, Reaktionsschnelligkeit, Belastbarkeit und Geschicklichkeit. Außerdem sollte ein Buchbinder/eine Buchbinderin das Talent zum Improvisieren, räumliches Vorstellungsvermögen und Sorgfalt bei der Arbeit besitzen.


Werbung


Gesundheit
und Medizin

Tierlexikon

Trainingstipps

(c) 2006 by lexikon-berufe.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum