Berufe Lexikon
Home



Berufe
- Berufe mit A
- Berufe mit B
- Berufe mit C
- Berufe mit D
- Berufe mit E
- Berufe mit F
- Berufe mit G
- Berufe mit H
- Berufe mit I
- Berufe mit J
- Berufe mit K
- Berufe mit L
- Berufe mit M
- Berufe mit N
- Berufe mit O
- Berufe mit P
- Berufe mit Q
- Berufe mit R
- Berufe mit S
- Berufe mit T
- Berufe mit U
- Berufe mit V
- Berufe mit W
- Berufe mit X
- Berufe mit Y
- Berufe mit Z

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

sonstiges
Hochzeitsgedichte

Briefträger / Briefträgerin

Berufsbild

Für die Tätigkeitsbezeichnung Briefträger/in steht die neue Bezeichnung Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen. Die Ausbildung in diesem Beruf dauert 2 Jahre. Zu den Tätigkeitsschwerpunkten eines Briefträgers/einer Briefträgerin gehören die Annahme, Versand und Zustellung von Briefen und Paketen. Die Arbeit erfolgt für Brief- oder Paketdienste sowie für Express- oder Kurierdienste. Bei diesem Beruf ist die Kommunikation mit dem Kunden eine wesentliche Aufgabe. Teamarbeit ist bei der Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen genauso gefragt wie das Wissen der einschlägigen Rechtsvorschriften. Für ihre Tätigkeit nutzen die Briefträger/innen moderne Informations- und Kommunikationssysteme. Weitere Tätigkeiten in diesem Beruf sind die Annahme und Abrechnung von Zahlungen sowie die Informationen des Kunden, die Entgegennahme von Kundenwünschen und die Qualitätssicherung.


Werbung


Gesundheit
und Medizin

Tierlexikon

Trainingstipps

(c) 2006 by lexikon-berufe.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum