Berufe Lexikon
Home



Berufe
- Berufe mit A
- Berufe mit B
- Berufe mit C
- Berufe mit D
- Berufe mit E
- Berufe mit F
- Berufe mit G
- Berufe mit H
- Berufe mit I
- Berufe mit J
- Berufe mit K
- Berufe mit L
- Berufe mit M
- Berufe mit N
- Berufe mit O
- Berufe mit P
- Berufe mit Q
- Berufe mit R
- Berufe mit S
- Berufe mit T
- Berufe mit U
- Berufe mit V
- Berufe mit W
- Berufe mit X
- Berufe mit Y
- Berufe mit Z

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

sonstiges
Hochzeitsgedichte

Biologielaborant / Biologielaborantin

Berufsbild

Biologielaboranten/Biologielaborantinnen haben ein äußerst abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld. Sie bereiten Untersuchungen an Pflanzen, Organismen oder Tieren vor und führen diese nach Anleitung durch. Dabei beobachten sie Abläufe der Versuche, kontrollieren diese und werten im Anschluss die Ergebnisse aus. Die Arbeit der Biologielaboranten/Biologielaborantinnen erfolgt in der biologischen oder medizinischen Forschung, im öffentlichen Gesundheitswesen oder in der angewandten Medizin. Sie arbeiten meist unter Anleitung von Wissenschaftlern und führen Versuche und Beobachtungen mit elektronischen Messgeräten, Mikroskopen und anderen Hilfsmitteln im Labor durch. Dazu gehören naturwissenschaftlich-technische Arbeiten sowie die Bedienung und Pflege der Laboreinrichtungen und –geräte. Die Ausbildung zum Biologielaborant/zur Biologielaborantin dauert 3 ½ Jahre.


Werbung


Gesundheit
und Medizin

Tierlexikon

Trainingstipps

(c) 2006 by lexikon-berufe.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum