Berufe Lexikon
Home



Berufe
- Berufe mit A
- Berufe mit B
- Berufe mit C
- Berufe mit D
- Berufe mit E
- Berufe mit F
- Berufe mit G
- Berufe mit H
- Berufe mit I
- Berufe mit J
- Berufe mit K
- Berufe mit L
- Berufe mit M
- Berufe mit N
- Berufe mit O
- Berufe mit P
- Berufe mit Q
- Berufe mit R
- Berufe mit S
- Berufe mit T
- Berufe mit U
- Berufe mit V
- Berufe mit W
- Berufe mit X
- Berufe mit Y
- Berufe mit Z

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

sonstiges
Hochzeitsgedichte

Bauingenieur / Bauingenieurin

Berufsbild

Als Bauingenieur/in ist man für das Errichten von Gebäuden und Verkehrswegen verantwortlich. Als Grundlage für die Gebäudeerrichtung gilt eine sorgfältige Planung, in die Berechnungen und Konstruktion mit einfließen.

Im Unterschied zum Architekten, der seine Bauvorhaben auf dem Papier realisiert, ist es der/die Bauingenieur/in, der die Ideen des/der Architekten/in in Bezug auf deren Realisierbarkeit prüft und etwaige Verbesserungsvorschläge anbietet.

Bauingenieure/innen arbeiten überwiegend in Bauunternehmen, im öffentlichen Dienst oder in Ingenieur-/ Planungsbüros.

Als Berechtigung für die Arbeit im Bauingenieurwesen dient ein abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens. Gute Kenntnisse im Bereich der Statik, Bausubstanz und Planung sind unerlässlich in diesem Berufsfeld. Auch Organisationsgeschick, gute Fachkenntnisse und Spass an der Arbeit im Freien gelten als Voraussetzungen.


Werbung


Gesundheit
und Medizin

Tierlexikon

Trainingstipps

(c) 2006 by lexikon-berufe.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum