Berufe Lexikon
Home



Berufe
- Berufe mit A
- Berufe mit B
- Berufe mit C
- Berufe mit D
- Berufe mit E
- Berufe mit F
- Berufe mit G
- Berufe mit H
- Berufe mit I
- Berufe mit J
- Berufe mit K
- Berufe mit L
- Berufe mit M
- Berufe mit N
- Berufe mit O
- Berufe mit P
- Berufe mit Q
- Berufe mit R
- Berufe mit S
- Berufe mit T
- Berufe mit U
- Berufe mit V
- Berufe mit W
- Berufe mit X
- Berufe mit Y
- Berufe mit Z

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

sonstiges
Hochzeitsgedichte

Barmeister / Barmeisterin

Berufsbild

Das Tätigkeitsumfeld des Bamreister/in befindet sich hauptsächlich in Hotels, Restaurants, Diskotheken sowie Kreuzfahrtschiffen, die über eine Bar gehobenen Standards besitzen. Als Barmeister/in ist man Leitungs- und Führungsaufgaben betraut, hierzu gehört die Personalplanung des Bar-Personals, genauso wie die Bestands- und Bestellabwicklung an der Bar. Weiterhin umfasst diese Tätigkeit ggf. auch die Ausbildung von Azubis.

Voraussetzung für die Zulassung zur Barmeister-Prüfung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Restaurantfachmann/-frau sowie in diesem Beruf eine fünfjährigen Berufspraxis.

Der Verdienst hängt nicht zuletzt vom Arbeitsumfang im jeweiligen Unternehmen ab, in der Regel aber nicht unter 2.000,--€.


Werbung


Gesundheit
und Medizin

Tierlexikon

Trainingstipps

(c) 2006 by lexikon-berufe.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum