Berufe Lexikon
Home



Berufe
- Berufe mit A
- Berufe mit B
- Berufe mit C
- Berufe mit D
- Berufe mit E
- Berufe mit F
- Berufe mit G
- Berufe mit H
- Berufe mit I
- Berufe mit J
- Berufe mit K
- Berufe mit L
- Berufe mit M
- Berufe mit N
- Berufe mit O
- Berufe mit P
- Berufe mit Q
- Berufe mit R
- Berufe mit S
- Berufe mit T
- Berufe mit U
- Berufe mit V
- Berufe mit W
- Berufe mit X
- Berufe mit Y
- Berufe mit Z

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

sonstiges
Hochzeitsgedichte

Apotheker / Apothekerin

Berufsbild

Apotheker/in ist ein Beruf, dessen Hauptaufgabe darin besteht, die Bevölkerung mit Medikamenten zu versorgen, die ihnen vom Arzt aufgrund verschiedener Krankheiten verschrieben wurden oder frei verkäuflich sind.

Zudem haben Apotheker/-innen die Aufgaben, den Kunden durch Information und Beratung Hilfestellung bei der Medikamentenauswahl, Anwendung usw. zu geben. Zum Teil werden von Apothekern (innen) auch Arzneimittel hergestellt.

Deshalb gibt es neben der Verkaufsarbeit, also dem Umgang mit Kunden, auch einen großen Teil an Labortätigkeit. Wem zweiteres mehr liegt, der hat auch die Möglichkeit, in der Pharmaindustrie an der Herstellung und Entwicklung neuer Medikamente mitzuwirken.

Um Apotheker/in werden zu wollen, ist zunächst Abitur notwendig. Danach muss man ein vierjähriges Studium der Pharmazie absolvieren und anschließend eine zwölfmonatige praktischen Ausbildung in einer Apotheke machen.

Erst danach kann man die Approbation zum Apotheker beantragen und sich schließlich Apotheker/in nennen.


Werbung


Gesundheit
und Medizin

Tierlexikon

Trainingstipps

(c) 2006 by lexikon-berufe.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum